Die Tapì-Gruppe führt ihre Expansion auf internationaler Ebene mit der Akquisition von T&G fort

Die Tapì-Gruppe, Tochtergesellschaft der Wise SGR, führt ihre Expansion auf internationaler Ebene mit der Akquisition von T&G fort

Massanzago (PD), 12. Januar 2018 - Mit einer weiteren strategischen Transaktion, die auf die Akquisition von Tapì Argentina im Oktober 2017 folgt, verstärkt Tapì weiterhin seine Präsenz auf dem europäischen Markt und bestätigt sich als multinationaler Konzern in kontinuierlicher Expansion im Hinblick auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Verschlüssen und Technologien im Getränkesegment Premium und Super-Premium.

Über den Fonds Wisequity IV und mit den Co-Investoren Nuova Energia Holding, EuroInvest und dem Management, ging die Tochtergesellschaft der Wise SG heute eine verbindliche Vereinbarung für die Akquisition von 80% der T&G GmbH (Exklusivvertreiber für Deutschland, die Schweiz, Österreich, Polen und Holland) ein.

Die verbleibenden 20% bleiben Eigentum des Gründers und derzeitigen Geschäftsführers von T&G, Mario Conoscenti, der weiterhin das gleiche Amt innehaben und die Entwicklung der belieferten Märkte als Zielsetzung verfolgen wird.

Der neue Erwerb ermöglicht der Tapì-Gruppe eine stärkere Nähe zu ihren zentraleuropäischen Kunden sowie eine direkte Präsenz, um diesen vielversprechenden Markt mit hohem Potenzial an Marktchancen weiter ausbauen zu können.

Roberto Casini, Geschäftsführer der Tapì-Gruppe, erklärte: „Der Erwerb von T&G stellt einen weiteren Mosaikstein in der Implementierung des Strategieplans des Konzerns dar und fokussiert auf die Festigung der Position einer globalen Leadership in der Nische Verschlüsse für die Märkte Premium und Super Premium im Spirituosensegment. T&G wird dank der im Laufe der Jahre gefestigten Geschäftsbeziehungen eine entscheidende Rolle bei der kommerziellen Expansion der Gruppe in Zentraleuropa spielen”.

Mario Conoscenti, Geschäftsführer von T&G, erklärte: „Ich freue mich, die Entwicklung des 2011 von mir gegründeten Unternehmens fortführen und gleichzeitig einen bedeutenden Beitrag zur Entwicklung von Tapì leisten zu können sowie dadurch das Wachstum des Unternehmens in Zentraleuropa zu fördern, wo der Markt viele Chancen bietet, nicht nur im Segment Spirituosen, sondern auch im Biersegment“.

Stefano Ghetti, Partner di Wise, kommentierte: „Nach der Akquisition von Tapì Argentina freuen wir uns sehr, T&G in die Tapì-Gruppe aufnehmen zu können. Dies ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zur Schaffung eines globalen, marktführenden und multinationalen Konzerns dieser Marktnische und liegt auf einer Ebene mit der Investitionsstrategie von Wise”.

Die Transaktion wurde von Stefano Ghetti und Marco Mancuso für Wiese und für Tapì von Roberto Casini, CEO der Gruppe, und Claudio Giunta, CFO der Gruppe, abgewickelt.

Als Rechtsberater für die Akquirenten fungierte Simmons & Simmons LLP, PWC koordinierte die Aspekte des Rechnungswesens sowie Steuerfragen.

Die Tapì-GruppeTapì ist eine internationale Gruppe und spezialisiert auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von technologischen Design-Verschlüssen für die Verpackungsbranche.Derzeit entwickelt Tapì Produkte für den Spirituosen- und Weinmarkt sowie für den Gewürz-, Kosmetik- und Biersektor. Mit mehr als 400 Beschäftigten weltweit steht Tapì über 3.000 Kunden in mehr als 60 Ländern zur Seite und konsolidiert seine globale Präsenz durch Büros, Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen und Vertreiber.Die Unternehmensvision von Tapì war schon immer, auf globaler Ebene im Verpackungsdesignmarkt Hauptlieferant für alternative Verschlüsse zu werden. Um dieses Ziel zu erreichen investiert das Unternehmen kontinuierlich in Forschung und Entwicklung, in Menschen und in die Kommunikation der Werte und Stärke der Marke und setzt dabei den Schwerpunkt auf das Wachstum als internationale Gruppe.

Wise SGR

Wise SGR SpA (www.wisesgr.it) ist spezialisiert auf die Verwaltung von geschlossenen Private Equity-Fonds, die in klein- und mittelständische Unternehmen mit Fokus auf Italien invesitieren. Die von Wise verwalteten Fonds sehen fremdfinanzierte Übernahmen und Transaktionen zur Kapitalerhöhung für Unternehmen vor, die in ihrer Marktnische eine führende Stellung einnehmen. Dabei werden zwei Hauptziele verfolgt: die Umsetzung von aufbauenden Transaktionen zwecks Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit und Rentabilität der Unternehmen sowie die Förderung der internationalen Entwicklung, auch dank des ausländischen Netzwerkes. Wise verwaltet derzeit zwei Fonds: Wisequity III, mit einer Ausstattung von mehr als 180 Millionen Euro und vier Investitionen im Portfolio: Alpitour, Colcom Group, NTC und Controls, mit bereits realisierten Beteiligungen an Edos Media, Kijan, Primat und Biolchim. Wisequity IV; der Fonds schloss die Kapitaleinwerbung im März 2016 ab und erreichte die zulässige Höchstgrenze von 215 Millionen Euro. Es wurden bereits fünf Investitionen vorgenommen: Corob, Imprima, Tapì, Tatuus Racing und Aleph.

Akquisition von T&G fort - pdf

Tapì Group Marketing and Press Office department
+39 049 579 73 00
marketing@tapigroup.com

Paolo Boratto
Marketing Manager
p.boratto@tapigroup.com

Giulia Squizzato
Graphic Designer & Marketing Assistant
g.squizzato@tapigroup.com

Wise SGR Close to Media founded by Elisabetta Neuhoff
Luca Manzato – 335.8484706
luca.manzato@closetomedia.it

Adriana Liguori –345.1778974
adriana.liguori@closetomedia.it

Lucrezia Martinoli – 02 70006237
lucrezia.martinoli@closetomedia.it

Condividi:
Lassen Sie sich von Tapì inspirieren! Fordern Sie unsere Kataloge an und entdecken Sie unsere Kollektionen